Avantos

Fiat

Das Fiat Erbe und die Fiat Geschichte

Autos zu bauen bedeutet, die Zukunft mitzugestalten.

Fiat wurde 1899 in Turin gegründet und steht für „Fabbrica Italiana Automobili Torino“ („Italienische Automobilfabrik Turin“). Das Unternehmen zählt zu den europäischen Traditionsmarken und ist heute nicht nur der größte italienische Automobilhersteller sondern auch eine weltweit tätige Firmengruppe. 

Über 100 Jahre auf vier Rädern. Immer unterwegs.

Die Anfänge von Fiat gehen zurück auf das Jahr 1899: mit dem 3,5 HP. Es war die Zeit, in der sich die moderne Automobilindustrie zu entwickeln begann.

Von diesem Zeitpunkt an hat Fiat mit seinen Modellen und unzähligen Ideen Geschichte geschrieben, Kolben für Kolben – nicht allein die Geschichte der Marke, sondern die der Mobilität Italiens ebenso wie der ganzen Welt.

Heute blickt Fiat mit Stolz zurück auf eine Vielzahl prestigeträchtiger Ergebnisse: neun Autos, die jeweils zum Auto des Jahres gewählt wurden, Partnerschaften mit mehr als 400 Universitäten, 11 % Senkung des CO2-Austoßes und 15 % mehr Nutzung erneuerbarer Energien.

FIAT glaubt an die Zukunft – und mehr noch: Sie glauben an die Leidenschaft, die ihre Ideen beflügelt. Denn dies war und ist stets der wahre Antrieb bei der Gestaltung unserer Zukunft.

Mehr Erfahren Über die Geschichte der Marke Fiat

Zur FIAT Modellübersicht

Aktuelle Fahrzeugangebote